Erfahrung im Arbeitsrecht

Kündigung: Mit Fachanwalt für Arbeitsrecht Bredereck hohe Abfindung erreichen.
Erfahrung als Anwalt

Kündigungsschutz: Mit Erfahrung im Vorteil. Bei Kündigungsschutzprozessen zahlt sich ein erfahrener Rechtsanwalt, am besten ein auf Kündigungen spezialisierter Fachanwalt für Arbeitsrecht aus. Vor den Arbeitsgerichten lassen sich hohe Abfindungen erstreiten, wenn man alles richtig macht. Dazu gehört zunächst der perfekte Angriff der Kündigung. Danach entscheidet das Verhandlungsgeschick.

 

Mit Erfahrung für einen effektiven Kündigungsschutz. Fachanwalt Alexander Bredereck hat mit über 17 Jahren anwaltlicher Tätigkeit im Kündigungsschutz die nötigte Erfahrung, um gekündigten Arbeitnehmern effektiv zur Seite zu stehen. Er weiß, worauf es ankommt - auf schnelles Handeln, gute Vorbereitung, juristische Präzision und Verhandlungsgeschick vor Gericht und parallel mit dem Rechtsanwalt des Arbeitgebers. Er verhilft Arbeitnehmern nach der Kündigung zu ihrem Recht und erstreitet für sie eine möglichst hohe Abfindung. 

 

Rechtsanwalt Bredereck: Ein erfahrener Fachanwalt für Arbeitsrecht. Um als Fachanwalt für Arbeitsrecht vor Arbeitsgerichten gegen Kündigungen vorzugehen, muss ein Rechtsanwalt sehr viel praktische Erfahrung – eine Vielzahl von Gerichtsprozessen und Beratungen – und Spezialkenntnisse durch zahlreiche Fortbildungen haben. Fachanwalt Bredereck hat in vielen hunderten Kündigungsschutzklagen Arbeitnehmer vor den Arbeitsgerichten bundesweit vertreten und bildet sich fortlaufend auf höchstem arbeitsrechtlichen Fachniveau fort.

 

Handbuch Arbeitsrecht der Stiftung Warentest. Gemeinsam mit dem Fachanwalt für Arbeitsrecht Volker Dineiger hat Fachanwalt Bredereck das Handbuch Arbeitsrecht der Stiftung Warentest verfasst. Das Buch können Sie hier bestellen.

 

Mit Erfahrung zu einer hohen Abfindung. Um nach einer Kündigung eine hohe Abfindung vor Gericht zu verhandeln, müssen Erfahrung, Strategie und Verhandlungsgeschick des Anwalts stimmen. Nur ein sehr erfahrener Anwalt, der seine Erfahrung vor allem im erfolgreichen Verhandeln um Abfindungssummen gewonnen hat, kann sein Fachwissen zum maximalen Vorteil des gekündigten Arbeitnehmers einbringen. Vergleichsverhandlungen vor den Arbeitsgerichten sind anspruchsvoll. Mit Fachanwalt Bredereck haben Sie einen erfahrenen und kompetenten Experten an Ihrer Seite.

 

Hohe Abfindungen vor dem Arbeitsgericht: Erfahrung und Expertise. Fachanwalt Bredereck: "Aus Erfahrung weiß ich, welche Ansprüche vor den Arbeitsgerichten durchsetzbar sind und unter welchen Umständen der Arbeitgeber zur Zahlung einer hohen Abfindung bereit bzw. gezwungen ist." Sehr häufig sind Kündigungen rechtlich fehlerhaft - um diese richtig zu bewerten, braucht der Anwalt Erfahrung. Sehr häufig zahlen Arbeitgeber vor Arbeitsgerichten hohe Abfindungen, um eine Weiterbeschäftigung des gekündigten Arbeitnehmers zu vermeiden. Je mehr spezialisierte Erfahrung Ihr Rechtsanwalt oder Fachanwalt für Arbeitsrecht bei Abfindungsverhandlungen hat, desto höher sind Ihre Chancen auf eine hohe Abfindung


Kündigung erhalten? Fachanwalt Bredereck macht sich stark für hohe Abfindungen, mit Kündigungsschutzklagen vor dem Arbeitsgericht. Beratung zur Kündigung: betriebsbedingte Kündigung, verhaltensbedingte Kündigung, personenbedingte Kündigung, Kündigung wegen Krankheit, fristlose Kündigung.


Erfahrung bei Vergleichsverhandlungen

Mit Erfahrung hohe Abfindung verhandeln
Anwalt

Die Abfindungshöhe wird verhandelt. Wer eine hohe Abfindung sichern will, braucht einen (Fach)Anwalt, der sich perfekt im Arbeitsrecht auskennt und der in Vergleichsverhandlungen sehr erfahren und geschickt ist. 

 

Abfindungsverhandlungen ähneln Pokerspielen. Bei Abfindungsverhandlungen muss man starke Nerven haben. Für das beste Verhandlungsergebnis darf man sich nicht in die Karten schauen lassen und wissen, wie weit man gehen kann. Eine hohe Abfindung erreicht nur, wer die rechtlichen Schwächen der Kündigung im Prozess vor dem Arbeitsgericht ausnutzen kann. 

 

Hohe Abfindung und mehr. Im Windschatten der Verhandlungen um eine hohe Abfindung kann ein erfahrener Fachanwalt arbeitsvertragliche Ansprüche durchsetzen. Ein Arbeitnehmer, der bis vor kurzem im Streit mit seinem Chef war, erhält häufig ein sehr gutes Arbeitszeugnis als Sahnehäubchen, wenn der Anwalt gekonnt verhandelt. Ansprüche wegen Urlaubsreglung, Überstundenausgleich, Sonderzahlungen, Prämien, Weihnachtsgeld, etc. dürfen nicht unter den Tisch fallen. Ein erfahrener Rechtsanwalt behält den Überblick und setzt die Rechte des Arbeitnehmers durch. 

 

Beste Chancen auf eine hohe Abfindung. Aus Erfahrung weiß ich, dass die mit Abstand höchsten Abfindungen regelmäßig bei Abfindungsvergleichen vor den Arbeitsgerichten gezahlt werden. Voraussetzung: Der Arbeitnehmer muss fristgemäß innerhalb von 3 Wochen Kündigungsschutzklage gegen seine Kündigung vor dem Arbeitsgericht einreichen. Hiervor haben die Arbeitgeber - zu Recht - am meisten Angst. Vor Gericht ist der Arbeitnehmer in der besten Verhandlungsposition. Ein erfahrener und cleverer Fachanwalt für Arbeitsrecht nutzt diese Situation optimal: für eine hohe Abfindung